30.12.2020 | Entspannter Leben

Gerade zu Jahresbeginn setzen wir uns häufig mit unendlich vielen guten Vorsätzen unnötig unter Druck. Lassen Sie los, bleiben Sie locker! Beherzigen Sie die folgenden Tipps, dann werden Sie sich nicht nur jetzt weniger gestresst fühlen, sondern vermutlich bis ins hohe Alter gesund und glücklich bleiben. Denn Entspannung wirkt sich positiv auf unsere Lebenserwartung aus!
 
[mehr...]

22.12.2020 | 8 Tipps für ganz entspannte Feiertage

Eines ist mal sicher: Die große Gästeschar werden wir dieses Jahr nicht um uns versammeln, ruhiger als in der Vorjahren wird es sein. Dennoch wollen wir es schön haben. Auch alleine oder in kleinestem Kreis möchten wir ein gutes Essen und ein geschmücktes, ordentliches Zuhause genießen. Mehr denn je vermutlich! Das kann uns kurzfristig in Stress geraten lassen. Gönnen Sie sich zwischendrin einfach mal ein paar Minuten Ruhe, diese kleinen Relax-Tricks können helfen:
[mehr...]

11.12.2020 | Fit durch die Weihnachtszeit

Wie geht es Ihnen? Sind Sie im Vorweihnachtsstress oder hält es sich in Grenzen? Aber eigentlich entkommen wir der vorweihnachtlichen Hektik zumeist doch nicht so ganz. Und was bleibt dabei (fast) immer auf der Strecke? Richtig: Die Fitness. Für unsere Sporteinheiten müssen die meisten von uns ja leider auch den Schweinehund überwinden…. Ok, mit regelmäßigem Training starten wir wieder nach den Feiertagen. Allerdings können wir uns auch ohne „echte“ Sporteinheit fit halten, wenn wir ein bisschen Bewegung in unseren Alltag einbauen.
 
[mehr...]

04.12.2020 | Treppen-Workout

Sie wollen Muskeln aufbauen und etwas für die Kondition tun? Der Besuch eines Fitness-Studios kommt derzeit nicht in Frage und für lange Ausdauereinheiten im Freien ist es Ihnen derzeit draußen zu ungemütlich?  Eine einfache Treppe genügt völlig! „Lass den Lift, nimm die Treppe!", lautet ein beliebter Ratschlag. Aber warum tut uns das so gut und was passiert da eigentlich?  Treppensteigen ist gleichzeitig intensives Herz-Kreislauftraining und anspruchsvolles Kraft-Workout.
 
[mehr...]

27.11.2020 | Adventszeit = Genusszeit!

Apfel, Nuss und Mandelkern – das war einmal! Überall locken sie, die köstlichen Versuchungen. Gerade jetzt in der Adventszeit kommt man an vielen Köstlichkeiten kaum mehr vorbei: Plätzchen, Stollen, Glühwein – wie das duftet, einfach herrlich! Man möchte zubeißen, schmecken, schlemmen. Wie wäre es mit guten, selber zubereiteten Köstlichkeiten, die die Lust auf den süßen Genuss stillen und trotzdem noch echte Power- und Gesundheitspakete sind? Wir haben ein paar leicht umzusetzende Ideen für Sie – nicht unbedingt kalorienarm, aber aus natürlichen Zutaten hergestellt.
 
[mehr...]

20.11.2020 | Das große Rücken-ABC

Rund um das Volksleiden Nummer 1, den schmerzenden Rücken, haben Mediziner eine eigene Fachsprache geschaffen. Wenn wir die wichtigsten Begriffe kennen, können wir unseren Arzt besser verstehen und erhöhen die Chancen, dass wir die richtige Therapie bekommen.
 
[mehr...]

13.11.2020 | Train your Brain - Reize für mehr geistige Anregung!

Das menschliche Gehirn ist einzigartig, hochkomplex vernetzt und unvergleichbar in seiner Leistung. Ein Informationsspeicher mit fast unbegrenzter Kapazität, der sich jeden Tag durch neue Anregungen umstrukturiert. Unser Gehirn kann hervorragende Leistungen erbringen, wenn es entsprechend trainiert wird. Vor allem zwei Formen von Aktivitäten haben nachweislich positive Auswirkungen auf die Gesundheit und auf die Leistungsfähigkeit des Gehirns . Das ist zum einen die körperliche Bewegung und zum anderen sind es geistige Anregungen. Die einfachen Aufgaben, die wir Ihnen heute stellen, fordern Ihre Aufmerksamkeit und Ihre Flexibilität – probieren Sie sie aus und lassen Sie sich überraschen!
 
[mehr...]

06.11.2020 | Schlafen – die Frischekur für Körper und Geist

Warum schlafen wir eigentlich? Auf diese Frage gibt es zwar noch keine eindeutige wissenschaftliche Antwort, aber eines ist sicher: Im Schlaf tanken wir Energie und regenerieren. Wir brauchen den Schlaf, um gesund, glücklich und lernfähig zu bleiben. Einige Prozesse im Körper wie z.B. Wundheilung, Hautregeneration, Wachstum, Zell- und Muskelbildung finden vor allem während des Schlafs statt. Und Schlaf macht nicht nur schön, sondern auch gesund: Für das Immunsystem, die Psyche und den Stoffwechsel ist der Schlaf von großer Bedeutung.
 
[mehr...]

29.10.2020 | Die Supermarkt-Apotheke – praktisch und gesund!

Haben Sie schon einmal darüber nachgedacht, ob der Supermarkt Ihnen helfen kann, wieder gesund zu werden? Vermutlich haben Sie das auch schon erlebt: Sie sind zu Hause, es ist Sonntag und da sind sie wieder, die lästigen Kopfschmerzen. Der Blick in die Hausapotheke verrät: Es ist kein Schmerzmittel da. Wissen Sie, wie Sie das Problem lösen? Sie bereiten eine Tasse Bohnenkaffee zu und pressen den Saft einer halben Biozitrone hinein. Das ist ein altes Hausmittel, das schon unsere Großmütter kannten.
 
[mehr...]

22.10.2020 | Gönnen Sie sich ein Genuss-Wochenende zu Hause - perfekt mit unseren Tipps!

Jetzt im Oktober/November wird es draußen wieder kühler und manchmal schon sehr trüb und grau. Die Tage sind spürbar kürzer und vielleicht möchten Sie sich ab und zu gerne zurückziehen und zu Hause einmümmeln. Glauben Sie uns: Sie haben es sich verdient! Ein richtig schönes Wochenende mit Zeit nur für sich. Sie lassen sich treiben, tun Sie ein bisschen was für Ihre Seele, ein bisschen Fitness, den Körper pflegen. Herrlich – Genuss ohne Kompromisse! Und so wird es perfekt:
 
[mehr...]

15.10.2020 | Immunabwehr natürlich stärken

Husten, Schnupfen, Heiserkeit - kaum herrschen draußen wieder kältere Temperaturen, fängt die Nase an zu laufen, der Hals kratzt und die Bronchien sind angegriffen. Natürlich wollen wir nicht bei jeder Erkältung gleich zu Tabletten greifen, aber die Symptome dieser Erkrankung sind sowohl für uns als auch für unsere Mitmenschen eine echte Zumutung! Am besten ist es also, Infekten vorzubeugen, ein paar einfache Tipps stellen wir Ihnen hier vor:
 
[mehr...]

09.10.2020 | Die mentale Fitness steigern

Die Anforderungen sowohl am Arbeitsplatz als auch in der Freizeit werden ständig höher. Es fällt uns allen nicht immer leicht, den ganzen Tag über konzentriert, wach und leistungsfähig zu bleiben. Wir stellen Ihnen ein paar ganz einfache Maßnahmen vor, die Ihnen helfen Stress, Konzentrationsproblemen und Müdigkeit vorzubeugen.
 
[mehr...]

01.10.2020 | Wieder in Balance kommen

Wir alle kennen unsere innere Uhr, den eingebauten Taktgeber. Ausgewogene Arbeits- und Ruhezeiten, regelmäßige Mahlzeiten und eine Anpassung unseres Lebensstils an den Wechsel der Jahres- und Tageszeiten sorgen für langanhaltende Gesundheit und Wohlbefinden. Stress und Hektik lassen uns häufig von diesem Weg abkommen. Wir haben einen Vorschlag, wie Sie sich Ihren Tag einteilen könnten - keine Sorge, dieser „Fahrplan“ lässt Ihnen genug Zeit für sich, aber auch für Ihre Tagesaufgaben.
 
[mehr...]

24.09.2020 | Sport statt Pillen

Ein Allheilmittel, das Kopfschmerzen genauso wirksam bekämpft wie zu hohen Blutdruck oder Schlafstörungen? Sport! Wir verraten Ihnen, welche Art von Bewegung bei bestimmten Beschwerden hilft und geben Tipps zur Durchführung.
 
[mehr...]

17.09.2020 | Schöne Haut in der kalten Jahreszeit mit der richtigen Ernährung

Wenn wir aus dem Fenster gucken, glauben wir es noch kaum, aber: Die kalte Jahreszeit steht bevor. Harte Zeiten für unsere Haut, denn sie trocknet aus. Gesicht und Hände, also die Bereiche, die der kühlen Luft ausgesetzt sind, sind am stärksten davon betroffen. Die Haut kann rau und faltig werden, spannen, sich schälen, jucken und stumpfer wirken. Trockene Heizungsluft trägt zusätzlich zur Austrocknung der Haut bei.
 
[mehr...]

11.09.2020 | Relax-Programm für den Abend

Warum sind wir eigentlich manchmal so gestresst? Liegt es nur daran, dass wir so viel zu tun haben? Ist der Grund, dass wir denken, wir müssten immer alles sofort erledigen und auch jeden Menschen treffen? Bürostress, Einkaufshektik, Freizeitstress – diese Liste können wir endlos fortsetzen. Wie auch immer – wir fühlen uns gehetzt und spüren, dass unserStresslevel steigt. Höchste Zeit, eine kleine Pause einzulegen – gönnen Sie sich einen ruhigen Abend mit einem kleinen Relax-Programm!
 
[mehr...]

04.09.2020 | Gesünder und länger leben mit Qi Gong

Bereits vor über 12.000 Jahren sollen im asiatischen Lebensraum Übungen ausgeführt worden sein, die dem heutigen Qi Gong ähnlich sind. Das sanfte Bewegungstraining wirkt auf uns schon lange so überzeugend, weil es auf einem zeitlosen, ganzheitlichen Konzept vom Menschen und von allem, was auf ihn Einfluss nimmt, beruht. Am treffendsten beschreibt man Qi Gong als „Übungen zur Lebenspflege“: Wer Qi Gong übt, der pflegt seinen Körper, seinen Geist und seine Seele. Die sanften Übungen wirken harmonisierend auf die Lebensenergie Qi sowie auf die Kräfte von Yin und Yang.
 
[mehr...]

27.08.2020 | Wasser ist die Quelle des Lebens

Ohne Wasser geht gar nichts. Unser Körper besteht zu 50 bis 60 Prozent aus dieser Flüssigkeit. Bei 70 Kilogramm Körpergewicht sind das rund 42 Liter. Allein vier Liter strömen im Blut durch Adern und Venen. Der größte Teil unseres Vorrats steckt in den Zellen. Rund zwei Liter verlieren wir täglich über unsere Atmung, über unsere Haut und durch die Verdauung. Einen Teil davon nehmen wir über unser Essen auf, den Rest müssen wir durch Trinken ersetzen.
 
[mehr...]

21.08.2020 | Mit Meditation einen klaren Kopf bewahren!

Wer meditiert, konzentriert sich auf den Moment. Das hilft, Distanz zu gewinnen und vom Autopilot auf mehr Handlungsfreiheit umzuschalten. Doch das ist nicht alles: Studien belegen, dass Meditieren die Produktion von Wohlfühlhormonen ankurbelt, das Immunsystem stärkt und hilft, besser mit Schmerzen umzugehen. Besonders wirkungsvoll: die „Achtsamkeitsmeditation". Was passiert dabei im Körper und wie kann man diese Form der Entspannung lernen? TELE-GYM beantwortet die wichtigsten Fragen.
 
[mehr...]

13.08.2020 | Warum Yoga uns so gut tut!

Was den Alltag oft so anstrengend macht ist die Tatsache, dass wir so einseitig gefordert werden. Einige von uns müssen den ganzen Tag sitzen, bis der Körper durch den ständigen Mangel an Bewegung angespannt und erschöpft ist. Andere stehen viel oder sind den ganzen Tag in Bewegung, so dass abends Rücken und Beine weh tun. Yogaübungen können helfen, diesen einseitigen Belastungen entgegenzuwirken - denn diese sind es, die uns langfristig krank machen.
 
[mehr...]

07.08.2020 | Alltagsworkout Treppensteigen

Ganz egal ob im Alltag oder beim Sport: Treppensteigen verbessert die Kondition und hilft sogar beim Abnehmen! Hand aufs Herz: Häufig ist es viel bequemer, den Aufzug oder die Rolltreppe zu nehmen. Doch wenn Sie es sich zur Gewohnheit machen, Treppen zu steigen, tun Sie sehr viel Gutes für Ihre Gesundheit und für Ihre Fitness.
 
[mehr...]

31.07.2020 | Alltagstaugliche Tipps für mehr Fitness & Gesundheit - ganz nebenbei!

Wer sagt denn, dass nur das Sportstudio dazu geeignet ist, uns zu mehr Bewegung und Gesundheit zu verhelfen? Wir können so viel für unser tägliches Wohlbefinden tun und finden damit ganz nebenbei zu einem guten und gesunden Körpergefühl. Einige durchaus alltagstaugliche Ideen haben wir hier für Sie zusammengestellt - probieren Sie einfach mal aus, was zu Ihnen "passt"!
 
[mehr...]

24.07.2020 | Fitness-Snacks: Belohnung und Benefit für Körper und Seele

Naschen kann gesund sein! Nämlich dann, wenn Sie Snacks wählen, die nicht nur die Laune heben, sondern auch dem Körper richtig gut tun. Mutter Natur hält einige echte Powerpakete für uns bereit, wir müssen nur zugreifen!
 
[mehr...]

16.07.2020 | Mit dem Stress umgehen

Gestern war alles noch ganz normal. Ok, vielleicht sind die Anforderungen, die der Job an Sie stellt, gerade etwas hoch. Die Familie stellt auch immer wieder Ansprüche – keine besonders hohen, sondern die täglichen kleinen Anfragen und Bitten. Womöglich kommt noch irgendein „Extra“ dazu: Reparaturarbeiten am Haus, das Auto muss in die Werkstatt – alles für sich nicht viel oder auch ganz normal, in Summe aber so viel, dass Sie gestresst reagieren: Sie stehen schon schwerer auf als sonst, vielleicht bekommen Sie Rückenschmerzen oder Magenschmerzen oder Kopfschmerzen oder alles zusammen und fühlen sich im Laufe des Tages immer schwerer und abgeschlagener, Ihnen fehlt jede Energie. Der Stress hat Sie fest im Griff! Was tun?
[mehr...]

09.07.2020 | 7 Übungen für mehr Beweglichkeit in Beinen und Hüfte

Wir sitzen zu viel, laufen wenig und gehen vielleicht am Wochenende mal Radfahren – das ist viel zu wenig Bewegung, um unsere Gelenke fit zu halten. Die Folgen sind wenig schön: Die Sehnen verkürzen sich und werden hart, die Faszien, die zarte Bindegewebshülle um unsere Muskeln herum, werden unelastisch. Unsere Gelenke versteifen sich und unser Gang wirkt nicht nur unsportlich, sondern auch noch alt!
Mit nur sieben Übungen können Sie schmerzende Gelenke vermeiden und  wieder mehr Beweglichkeit und Elastizität in Sehnen, Faszien und Gelenken erlangen!
 
[mehr...]

03.07.2020 | Sommerdrinks mit einem gesunden Schuss Wellness!

Wer ins Schwitzen kommt, braucht Flüssigkeit. Zwei bis drei Liter sollten wir laut ärztlicher Empfehlung täglich trinken. Die Flasche Mineralwasser in der Handtasche oder im Sportbag für alle Fälle sollte immer dabei sein. Manche trinken dann aber erst, wenn der Mund schon staubtrocken und der Durst kaum mehr auszuhalten ist. Gerade beim Sport wird das Trinken oft vergessen, warnen Sportwissenschaftler. Leistungsabfall, Müdigkeit und Konzentrationsschwäche können die Folgen sein. Am besten ist es, regelmäßig über den Tag hinweg zu trinken.
 
[mehr...]

26.06.2020 | Gesund gärtnern und dabei den Rücken schonen

Die Sonnenstrahlen locken uns ins Freie und viele Hobby- und Kleingärtner wissen: Gartenarbeit sorgt für gute Laune. Die Bewegung an der frischen Luft tut gut und über das Säen, Zupfen, Anlegen und Ernten lässt sich der Stress aus Job und Alltag schnell vergessen. Doch der volle Einsatz im Grünen kann selbst dem gesündesten Rücken zu schaffen machen. Das Arbeiten in gebückter Haltung sowie das Heben und Tragen schwerer Gegenstände gehen auf Gelenke, Muskeln und ins Kreuz. Mit diesen Tipps lassen sich Rückenbelastungen bei der Arbeit im Garten vermindern.
[mehr...]

19.06.2020 | Wasser und Yoga – die Energielieferanten für den Sommer!

Wasser kann wahre Wunder bewirken. Bereits die Römer setzten auf die heilende Wirkung von Wasser und ließen riesige Thermen bauen. Wasser bringt den Kreislauf in Schwung, fördert die Durchblutung und ist ein hervorragendes Heilmittel.
 
[mehr...]

10.06.2020 | Die Füße als Spiegel der Gesundheit

Zeigt her eure Füße…! Unklare chronische Leiden, Hauterkrankungen, Atemwegsbeschwerden. An unseren Füßen lässt sich ablesen, was sich emotional, physisch und organisch in unserem Körper abspielt. Krankheiten können wir im Wortsinne „an der Wurzel packen“ und erfolgreich behandeln. Unsere Füße zeigen uns Warnsignale, die es zu erkennen und richtig deuten gilt. Dann finden wir wieder in unsere innere Mitte zurück und leben im Einklang mit unseren inneren Bedürfnissen.
[mehr...]

05.06.2020 | Die sechs Schlüssel zur Wunschfigur

Worauf haben wir uns während der Corona-Zeit Abend für Abend gefreut? Ein richtig leckeres Abendessen, vielleicht noch einen Schluck Wein dazu – Genuss pur! Richtig so, aber jetzt sitzt das eine oder andere Fettpölsterchen ganz gemütlich auf unserer Körpermitte fest. Was tun? Diät? Da werden stets wahre Wunder versprochen, aber was hilft wirklich? Sechs ganz einfache Verhaltensänderungen helfen Ihnen dabei, Ihr dauerhaftes Wunschgewicht zu erreichen.
 
[mehr...]

29.05.2020 | Gute Neuigkeiten für Ihren Rücken

Bei 95 % aller Menschen, die an Rückenschmerzen leiden, sind keine Veränderungen am Skelett festzustellen. In anderen Worten bedeutet das, es handelt sich um Verspannungen der Muskulatur die Schmerzen verursachen. Es sind also noch keine Schädigungen an der Wirbelsäule zu erkennen. Warum sind das gute Neuigkeiten? Dieses Wissen macht ganz deutlich, dass wir aktiv gegen Rückenschmerzen vorgehen können.

 
[mehr...]

20.05.2020 | Gesunde Haut im Sommer – unsere Tipps für einen natürlichen Sonnenschutz

Die Laune steigt, das Herz hüpft vor Freude und die Cabriofahrer falten unisono ihre Autodächer nach hinten, wenn die Sonne vom Himmel knallt. Die Wärme und das Licht tun gerade so richtig gut auf der Haut. Möchte man doch nichts lieber als stundenlang Bikini- oder Badehosenbekleidet unter dem warmen Planeten brutzeln. Doch Vorsicht, die UV-Strahlen sind jetzt schon sehr intensiv! Wie aber können wir unsere Haut nicht nur gut, sondern auch gesund an die Sonne gewöhnen und vor schädlicher UV-Strahlung zu schützen?

[mehr...]

15.05.2020 | Gehirngesund durch Bewegung

Sport ist kein lustiges Hobby, Sport ist Ihre Lebensversicherung! Körperliche Anstrengung lässt neue Nervenzellen wachen, Sport macht intelligenter und glücklicher. Sport heilt sogar Entzündungen, reduziert Stress und lässt uns besser schlafen. Je mehr Sport, umso besser die heilende Wirkung. Sport hat die höchste Priorität für jeden, der gesund bleiben und für alle, die wieder gesund werden möchten.
[mehr...]

08.05.2020 | Gymnastik und Muskelaufbau statt Schmerzmitteln bei Rückenschmerzen

Rückenschmerzen sind die Volkskrankheit Nummer eins, und zu gerne werden Medikamente und Spritzen gegeben. Allerdings häufig mit fraglicher Wirkung: Es wird das Symptom, nicht unbedingt die Ursache bekämpft. Man muss dem Rückenschmerz etwas entgegensetzen, das nicht abhängig macht, sondern tatsächlich hilft, das Problem in den Griff zu bekommen. Der beste Rat: Gezielte Gymnastik an mindestens 2 Tagen pro Woche.
 
[mehr...]

30.04.2020 | Mehr Power für jeden Tag!

Sie fühlen sich energielos, träge und müde? Sie sind erschöpft und kommen gar nicht in die Gänge? Sie sind niedergeschlagen, lustlos und empfinden einfach alles als anstrengend? Selbst an Dingen, die Sie sonst gerne machen, haben Sie keinen Spaß und das schlägt dann auch noch auf die Stimmung? Höchste Zeit, neue Energie zu tanken und wieder Freude und Power zurück in Ihren Alltag zu bringen!  Wir verraten Ihnen, wie Sie Ihre Energiespeicher neu auffüllen!

[mehr...]

24.04.2020 | Spargel - Tipps und Tricks rund um das königliche Stangengemüse

Frühlingszeit ist Spargelzeit! Die maximal 22 Zentimeter langen Spargelstangen gelten als Fit- und Schlankmacher und sind deshalb aus der leichten Frühlingsküche nicht mehr wegzudenken. Grün, weiß und grün-violett wächst das schlanke Spargelgewächs aus dem Boden und schmeckt in vielen Variationen. Worauf muss man beim Spargelkauf achten? Wie erkennt man, welche Qualität der Spargel hat? Wie bleibt Spargel länger frisch? Wir haben zahlreiche Tipps und Tricks rund um das königliche Stangengemüse für Sie!
 
 
[mehr...]

09.04.2020 | Einfach loslaufen

Ein Hoch auf das regelmäßige Laufen: Es ist praktisch immer und überall möglich, wir benötigen außer guten Laufschuhen und lockerer Kleidung nicht viel. Das große Plus: Alleine ausgeführt gehört es gerade in diesen Zeiten zu den wenigen Sportarten, die wir ausüben können. Das macht auch vielen Anfängern Lust auf das Laufen. Was speziell für sie wichtig ist, verraten wir hier gern! Jogging ist übrigens eine Spielart des Laufens, es bezeichnet einen schnellen Dauerlauf von mäßiger Geschwindigkeit, der die Fitness verbessern kann, ohne zu überfordern.

[mehr...]

02.04.2020 | Frische Kräuter in der Küche als Quelle von Energie und Heilkraft!

Von April bis Juli ist Kräuter-Saison und das sollten wir jetzt nutzen, denn:  Kräuter entgiften und entschlacken. Normale Kräuter wie Thymian, Rosmarin oder Salbei lassen sich in jedem Garten oder auf dem Balkon anbauen und schmecken frisch gepflückt am besten.Wr verraten Ihnen, wie Sie frische Frühlingskräuter aus dem Garten oder vom Balkon verarbeiten können, auf was Sie achten müssen und vor allem, wie gesund Kräuter für unseren Organismus sind.
[mehr...]

27.03.2020 | Kneippen Sie mal wieder!

…nicht in der kleinen Kneipe gleich nebenan, sondern zu Hause. Kneippen ist wieder Hip! Eine alte Heilmethode, die eine Zeit lang auf der „hottest things on earth“-Liste gleich nach Klosterfrau Melissengeist rangierte, weil man weitläufig meinte, das sei nur was für alte Leute. Zu Unrecht übrigens. Das gute alte Wassertreten ist durchaus gesellschaftsfähig, denn: Venenleiden sind schließlich ein Volksleiden – bei Jung und Alt. Gerade jetzt, da wir alle zu Hause bleiben müssen und uns weniger bewegen, schwellen bei vielen die Beine an. Kneipp-Kuren wirken hier wahre Wunder und Sie müssen dazu nicht bis zum nächsten Kurort reisen – das geht nun derzeit gar nicht. Badewanne und Dusche genügen für einige gängige Kneipp-Kur-Anwendungen im eigenen Badezimmer.
 
[mehr...]

20.03.2020 | Streicheleinheiten für Body & Soul

Anspannung, unausgewogene Ernährung, Kummer oder Ärger mindern die Abwehrkräfte. Unsere Haut ist ein hypersensibles Organ und meldet sich sofort, wenn wir psychisch oder physisch in Schieflage geraten sind. Unsere Haut ist der Spiegel unseres Innenlebens. Unumstritten. Wenn wir Stress haben, nicht vor die Türe können, alles ganz einfach nervig ist, dann reagiert oft zuallererst unsere Haut mit Rötungen, Ausschlägen oder mit einem Grauschleier, der sich flächendeckend über unser Gesicht legt. Die besten Tipps, wie wir unsere Haut wieder in die Balance bringen und sommerlich frisch aussehen lassen!
 
[mehr...]

13.03.2020 | Erkältung schnell wieder loswerden!

Die Nase läuft, Sie frieren und sind einfach nur schlapp und krank. Eine Erkältung kommt  niemals zur rechten Zeit und Sie möchten sie ganz einfach so schnell wie möglich wieder loswerden?  Unsere Tipps können Ihnen dabei helfen, gar nicht erst krank zu werden oder etwas schneller wieder auf die Beine zu kommen. Wir setzen dabei auf gesunde Lebensmittel, reichlich Schlaf und moderate Bewegung!
 
[mehr...]

06.03.2020 | Mit den stärksten Frauen der Weltgeschichte schwierige Lebenslagen meistern

Am Sonntag den 8. März ist Weltfrauentag. Grund genug, einen Blick auf unser Frausein zu werfen. Unser Leben ist voller Herausforderungen, jeden Tag und überall – was richtig und falsch ist, ist schwer zu entscheiden. Höchste Zeit, sich an die größten Powerfrauen aller Zeiten zu wenden und zu fragen: Was würdet Ihr uns raten? Denn in den vergangenen Jahrhunderten gab es unfassbar tolle Frauen, mutig, selbstbewusst und eigenwillig, die Unglaubliches bewegt haben!
 
[mehr...]

28.02.2020 | Dem Rückenschmerz die kalte Schulter zeigen!

Das Kreuz mit dem Kreuz ist leider nicht nur eine nette Wortspielerei, sondern bittere Realität. Verspannt, verdreht und überlastet. Kein Körperteil macht uns so viel Kummer wie der Rücken. Dabei handelt es sich bei unserem Rücken eigentlich um ein ziemlich geniales Konstrukt. Jeder Architekt würde es mit Stolz präsentieren: Vom Kopf abwärts erstrecken sich 24 Wirbel, das Kreuz- und Steißbein sowie 23 Bandscheiben, 133 Gelenke, 143 Muskeln und 224 Bänder. Außerdem vorhanden: ein eigenes Nervensystem, ebenso komplex aufgebaut wie unser Gehirn.
 
[mehr...]

21.02.2020 | Gut in den Tag starten - die besten Tipps für Frühaufsteher

Wenn der Wecker klingelt ist es zur Zeit draußen immer noch dunkel. Unter der Decke ist es garantiert kuscheliger: „Nur fünf Minuten ...", lockt der innere Schweinehund. Okay, die gönnen wir ihm. Und spielen in Gedanken den Tag erst mal durch: Die netten Momente, die uns erwarten und die schwierigen. Unsere Starthilfen nehmen der ersten halben Stundes des Tages die Schwere:
 
[mehr...]

14.02.2020 | Sportlicher Frühjahrsputz

Weg mit dem Wintermuff, Fenster auf und tief durchatmen! Frühjahrsputz ist angesagt. Wenn Sie ihn buchstäblich sportlich nehmen, profitieren Sie doppelt: Sie machen sich und Ihr Zuhause startklar und halten sich mit einer prima Trainingseinheit fit.
 
[mehr...]

07.02.2020 | Fit mit Yoga im besten Alter

Im Laufe unseres Lebens verfolgen wir immer wieder neue Ziele. Mehr oder weniger freiwillig verabschieden wir uns von überlebten Mustern. Um in den verschiedenen Lebensphasen unseren Wünschen und Anforderungen entsprechend leben zu können, müssen wir immer wieder neue Strategien finden. Die Zeit ab circa unserem 50ten Lebensjahr bringt in dieser Hinsicht viele neue Herausforderungen: Wir erleben, dass um uns herum Leute sterben, stellen vielleicht auch fest, dass wir nicht mehr so leistungsfähig sind. Etwas später folgt der Rückzug aus der Arbeitswelt, ein geringeres Einkommen und weniger familiäre Verantwortung sind weitere Aspekte des Wandels.
 
[mehr...]

31.01.2020 | Abnehmen leicht gemacht – die besten Tipps & Tricks!

Wir werden immer runder und runder – der Blick auf die Waage macht keine Freude. Möchten Sie endlich ein bisschen abnehmen, haben aber keine Lust auf Diäten und Kalorienzählen? Sie wollen es erst einmal ohne fremde Hilfe versuchen? Dann können Ihnen die folgenden Tipps sicher helfen. Das Prinzip ist eigentlich ganz einfach: Gestalten Sie den Speiseplan gewichtsfreundlicher und bringen Sie mehr Bewegung in den Tag!
 
[mehr...]

24.01.2020 | Vitales Becken mit Medical Yoga - Übungssequenz zum Mitmachen

Kraft und Beweglichkeit, Dynamik und Ruhe, Spannung und Entspannung, Atmung und Achtsamkeit, Herausforderung und Routine – all das umfasst Yoga, eines der ältesten und intelligentesten Fitness-Systeme der Welt. Damit ist Yoga heute so aktuell wie zur Zeit seiner Entstehung vor mehr als 3000 Jahren. Ursprünglich war Yoga ein rein spiritueller Weg, erst im Laufe der Jahrhunderte entstanden die heute verbreiteten körperbetonten Übungsformen. Dabei haben die vielen Methoden und Techniken eines gemeinsam: Sie wirken harmonisierend und ganzheitlich heilend.
 
[mehr...]

17.01.2020 | Auf den Körper hören - die Organuhr

In den letzten Tagen wurde in der Politik sehr viel von unseren inneren Organen gesprochen. Grund genug, diese einmal einer näheren Betrachtung zu unterziehen und sich mit unserem Innenleben ein wenig auseinanderzusetzen. In jedem Fall sollten wir unsere Organe kennen und pflegen, auf dass sie uns ein Leben lang,  möglicherweise aber auch dem Nächsten gut dienen. Sind Sie beispielsweise häufig müde und überreizt? Es könnte daran liegen, dass Ihre Organuhr aus dem Takt geraten ist.
 
[mehr...]

10.01.2020 | Sieben Lebensmittelgruppen für einen gesunden Blutdruck

Es ist absolut faszinierend, was natürliche Lebensmittel im menschlichen Körper bewirken können, wie viele gefürchtete Krankheiten sich mit ihnen lindern oder sogar heilen lassen. Es gibt zahlreiche Forschungsergebnisse die belegen wie wichtig es ist Gemüse, Beeren, fetten Fisch und Vollkorngetreide zu essen, vor allem, wenn man erhöhten Blutdruck hat. Wie können wir als ganz gewöhnlicher Mensch in einem geschäftigen Alltag von diesen Erkenntnissen profitieren? Unser übervolles Alltagsleben macht es uns schwer, Gewohnheiten und nicht zuletzt Essgewohnheiten zu ändern. Und Diät halten? Nein Danke! Zum Glück ist es weitaus einfacher als Sie denken, zu einer Ernährungsweise zu finden, die sich unserem Leben anpasst, nicht umgekehrt.

Was verändert sich auf Ihrem Teller?
Davon weniger: Kochsalze, ungesunde Fette, Süßigkeiten, verarbeitete Nahrungsmittel und Alkohol sollten Sie reduzieren. Mit der richtigen Ernährung essen Sie mehr Ballaststoffe und Vollkorngetreide, Sie nehmen mehr Kalium, Magnesium und Calcium sowie natürliches Nitrat aus Gemüse zu sich, ergänzt durch gesunde Fette in den richtigen Mengen sowie Milchprodukte.  Diese sieben Lebensmittelgruppen sollten Ihren Teller füllen:

1 Gemüse
Und zwar so viel wie möglich, mindestens 6 Portionen täglich (1 Portion = 100g Gemüse). Ihr Blutdruck liebt Gemüse, wann immer auf Ihrem Teller noch Platz ist, den Sie mit mehr Speisen füllen möchten, sollte Gemüse Ihre erste Wahl sein. Gemüse senkt den Blutdruck, schützt vor Gefäßerkrankungen, Krebs, Demenz und Diabetes Typ 2, nährt die guten Darmbakterien, stärkt das Immunsystem, sättigt und hält schlank und wirkt Verstopfung entgegen. Die alles kann Gemüse, da es reich an anti-entzündlichen Stoffen, Ballaststoffen, Vitaminen und Mineralien ist. Manche Gemüsesorten sind sogar besonders gut für den Blutdruck, weil sie viel Nitrat liefern.

2. Obst und Beeren
Früchte sind eine großartige Quelle für den blutdrucksenkenden Mineralstoff Kalium. 2-4 Portionen täglich ( 1 Portion = 100g essfertiges Obst bzw. 150g Beeren) machen es uns mit ihrer Süße und den wunderbaren Geschmacksnuance leicht, gesundes Essen zu genießen und stillen den Hunger auf Süßes. Sie sind reich an gesunden Mineralstoffen, Antioxidantien, Vitaminen und Ballaststoffen. Vor allem Beeren sind, was die anti-entzündliche Wirkung angeht, die beste Wahl.

3. Getreide und Kartoffel
Bis zu sechs Portionen täglich dürfen es sein (1 Portion = 30g Brot oder 60 g Nudeln, Reise & Co. Gekocht oder 2 Kartoffeln). Die wichtigste Entscheidung dabei: Vollkornprodukte. Die machen satt und enthalten reichlich Ballaststoffe, genau diese benötigen wir. Ballaststoffe nähren die guten Darmbakterien, die auf ganzer Linie wichtig sind für unsere Gesundheit. Das Vollkorngetreide sättigt, dämpft den Süßhunger, stabilisiert den Blutzucker, senkt Cholesterinwerte und beugt Gefäßschädigungen vor. Verwenden Sie bevorzugt Roggen, Gerste und Hafer, denn diese drei Sorten sind besonders förderlich für die Gesundheit.

4. Nüsse, Samen und Hülsenfrüchte
Sie liefern blutdrucksenkendes Calcium, sättigende Proteine und Ballaststoffe. 1 bis 2 Portionen am Tag dürfen es sein (1 Portion = 100g gekochte Bohnen oder 40g Nüsse oder 2 EL Kerne und Samen). Hülsenfrüchte liefern Eiweiß von höherer und stärker sättigender Qualität als die meisten anderen pflanzlichen Lebensmittel, daher sind sie die perfekte Alternative zu Fleisch. Nüsse und Samen enthalten blutdrucksenkende Omega-3-Fettsäuren sowie herzfreundliche Omega-9-Fettsäuren und sind in der ungesalzenen Variante ein toller, sattmachender Snack.

5. Milch und Milchprodukte
Sie glänzen mit sättigendem Eiweiß und sind reich an blutdrucksenkendem Calcium. Nehmen Sie nicht mehr als 2 Portionen am Tag zu sich (1 Portion = 200g Milchprodukt oder 30g magerer Käse oder 20 g fetter Käse). Gesäuerte Milchprodukte wie Joghurt, Kefir, Buttermilch enthalten lebende Milchsäurebakterien, welche die Darmgesundheit fördern und so Entzündungen entgegenwirken können. Eine gesunde Balance der Darmbakterien hebt die Stimmung, wirkt Übergewicht und Diabetes Typ 2 entgegen und wirkt sich günstig auf den Blutdruck aus.

6. Fisch, Fleisch, Geflügel und Eier
Wenig, aber von guter Qualität. Maximal 3 Portionen am Tag dürfen es sein (1 Portion= 50g Fisch oder 45g mageres Fleisch oder 1 Ei). Fisch ist aber die erste Wahl für den Bluthochdruck, er enthält die Omega-3-Fettsäuren EPA und DHA. Diese werden zu Signalstoffen umgebaut, die den Blutdruck senken, Schmerzen dämpfen sowie vor Gefäßschädigungen und Entzündungen schützen. Fleisch von Tieren aus Weidehaltung, Wildtieren und Geflügel enthält hochwertiges Eiweiß und besonders viele Omega-3-Fettsäuren – betrachten Sie es aber als kleine Beilage zum Gemüse, nicht umgekehrt. Eier (bio oder Freilandhaltung) punkten mit hochwertigen Proteinen, Omega-3-Fettsäuren, den Vitaminen A, B12,D sowie Jod, Selen, Folsäure und Eisen.

7. Öl, Butter, Fette
Wenn Sie mit Hilfe Ihrer Ernährung den Blutdruck senken möchten, müssen Sie auch mit gesunden Fetten sparsam umgehen. 2-3 Portionen täglich sind erlaubt (1 Portion= 1EL der gesündesten Öle, 1 TL anderes Öl, 1 EL Dressing). Oliven- und Rapsölsenken durch die reichlich enthaltenen Omega-9-Fettsäuren die Cholesterinwerte, Leinöl und Nussöle enthalten viele Omega-3-Fettsäuren, die zur Senkung des Blutdrucks beitragen.

Jetzt sollte es ans Essen gehen. 75 köstliche Rezepte, einen Ernährungsplan für 14 fantastische Tage gespickt mit viel Wissenswertem rund um den Bluthochdruck haben die beiden dänischen Ärzte Jerk W. Langer und Jens Linnet in dem Buch „Gesunder Blutdruck in 14 Tagen“ (Südwest Verlag, EUR 22,00) zusammengetragen.
 
Foto: gaensebluemchen_pixelio.de
 

06.01.2020 | Den inneren Schweinehund überwinden

Kennen Sie das? Ja klar, Sie möchten sich fit halten und für die Figur etwas tun. Allein: Es bleibt so häufig nur bei den guten Vorsätzen, denn irgendwas kommt immer dazwischen. Vielleicht helfen Ihnen unsere Motivationstipps dabei, dem inneren Schweinhund nicht zu viel Platz zu lassen und ihn in die dunkle Ecke zu verbannen, in die er eigentlich gehört!
 
[mehr...]