20.05.2022 | Happy Aging mit Gemüse

Nichts ist normaler, als älter zu werden. Nichts allerdings ist negativer behaftet in unserer modernen Welt. Wie damit umgehen? Unbedingt positiv, denn nur wer lebt, kann altern. Zum Glück! Nun gibt es viele Strategien, um fit durch die zweite Lebenshälfte zu kommen. Bewegung gehört unbedingt dazu und gutes Essen – weniger, dafür besser. Vor allem Gemüse, Kräuter und Nüsse sind wahre Wunderwaffen im Kampf gegen Trägheit, für mehr Vitalität und für ein gesundes Gewicht. Wir versorgen Sie mit Fakten und einem glücklich machenden Rezept!
 
[mehr...]

12.05.2022 | Fitness to go – flacher Bauch

Was ist attraktiv? Unsere Speckröllchen ja leider nicht. Ein flacher Bauch und eine schöne, weibliche Taille hingeben sind echte Hingucker. Holen wir also das Beste aus unseren Bauchmuskeln heraus. Wir stellen Ihnen drei einfache Übungen für jeden Tag vor:
 
[mehr...]

29.04.2022 | Heuschnupfen: Die besten Tipps für alle Allergiker

In den Monaten Mai und Juni ist so richtig Hochsaison für den Pollenflug! Brennende, gerötete Augen, Fließschnupfen, Husten, eine juckende Nasenschleimhaut und Ekzeme auf der Haut - Allergiker kennen diese Symptome leider nur allzu gut und wissen: das große Niesen geht wieder los. Zwar tritt Heuschnupfen immer noch vorwiegend zwischen Frühling und Herbst auf, wenn viele Gräser und Sträucher ihre Hauptblütezeit haben. Aber die Klimaveränderung, die viel zu warme Winter mit sich bringt, ist schuld daran, dass Heuschnupfen inzwischen das ganze Jahr ein Thema ist. Wer nicht zu Antihistaminika greifen will, die den Körper nämlich zusätzlich belasten, dem möchten wir gerne ein paar alternative Hausmittel ans Herz legen.
[mehr...]

22.04.2022 | Gesichtsyoga: Nehmen Sie Ihre Schönheit in die Hand

Wir alle wollen selbst etwas für unsere Gesundheit tun und übernehmen mit Bewegung, gesunder Ernährung und anderen Methoden die Verantwortung für unser Wohlergehen. Diesen Pfad können wir auch im Bereich der Schönheit beschreiten. Denn allzu lange glaubten wir, dass teure Cremes und Schönheitschirurgen die einzige Lösung wären, dass wir selbst, außer viel Wasser zu trinken und ausreichend zu schlafen, gar nichts gegen das Altern der Haut tun könnten. Wenn Sie regelmäßig Gesichtsyoga praktizieren, werden Sie einige Veränderungen zum Besseren an sich feststellen. Betrachten Sie sich aber bitte beim Blick in den Spiegel liebevoll und wohlwollend, nicht kritisch! Hier lesen Sie, was Sie mit gezielten Übungen erreichen können:
 
[mehr...]

14.04.2022 | Ostermenü für die Faszien

Das Osterwochenende bringt uns mit Menschen zusammen, die uns wichtig sind. Wir kochen ein köstliches Essen und versammeln uns gemeinsam an der festlich geschmückten Tafel. Herrlich! Wissen Sie schon, was Sie Ihren lieben Gästen servieren möchten? Wir haben einen Menüverschlag für Sie.
 
[mehr...]

08.04.2022 | Was unseren Füßen wirklich guttut

Die häufigste Ursache von Fußproblemen sind falsche Bewegungsmuster und Fehlbelastungen. Auch beim Hallux valgus. Das ist eine gute und zugleich schlechte Nachricht! Denn es bedeutet einerseits, wenn es Ihnen gelingt, diese zu korrigieren, bestehen gute Chancen, Ihre Fußgesundheit auch ohne Operation entscheidend zu verbessern. Andererseits bedeutet das aber auch, dass Sie aktiv werden müssen. Und zwar mit Entschlossenheit und Geduld! Es gibt 1000 Gründe, etwas für Ihre Füße zu tun - hier die 10 wichtigsten:
 
[mehr...]

01.04.2022 | Die Top 4 Maßnahmen gegen Osteoporose

Sie möchten jeden Tag etwas für die Gesundheit Ihrer Knochen tun? Bauen Sie vier leicht umzusetzende Maßnahmen in Ihren Alltag ein! Dabei geht es in erster Linie um die richtige Ernährung, aber auch die Bewegung darf nicht zu kurz kommen. So können Sie sich Ihre Lebensqualität und Beweglichkeit bis ins hohe Alter erhalten.
 
[mehr...]

25.03.2022 | Natürlicher Schutz vor Alzheimer: „Artgerecht“ leben

Zum „guten Gedeihen“ von Geist und Körper benötigen wir eine Lebensweise, an die wir angepasst sind. Sie gibt uns das, was wir zu einem erfüllten Leben benötigen, wir werden mit Glücksgefühlen belohnt, wenn wir artgerecht leben. Dieses Wohlbefinden ist ein Zeichen dafür, dass unser Hippocampus wächst und gedeiht. Tagtäglich neue Erfahrungen zu sammeln ist eine der Hauptaufgaben unseres Gehirns. Deshalb sind wir von Natur aus neugierig, denn je neugierigen wir sind, desto mehr wissen wir. Unser Erfahrungsschatz wird in der Erinnerungszentrale unseres Gehirns, dem Hippocampus, aufbewahrt.
 
[mehr...]